Kurse an Akademien & im Atelier

Kurs „NEON! – Lust auf LAUT?“ Abstrakte Malerei mit Acrylfarbe und Pigmenten.

4-Tages Kurs an der Kunstfabrik Wien

Donnerstag 22.6. – Sonntag 25.6.2023

Einladung zum Farbenrausch auf großen Leinwänden! Gerade im Sommer macht es Spaß, knallige Farben zu verwenden, denn das ist einfach ein Ausdruck von purer Lebensfreude! Im Kurs lernen wir, wie man Neonfarbe geschickt einsetzt, ohne dabei gleich „Augenkrebs“ zu bekommen. Manchmal darf sie nur im Hintergrund durchspitzeln, mal wird sie vordergründig laut in Szene gesetzt. Je nachdem, was wir zulassen wollen und was uns gefällt. In jedem Fall möchten wir großformatige großzügige und in sich funktionierende abstrakte Gemälde schaffen.

Ich werde Euch zeigen, wie man großzügig Flächen setzt und Acrylfarben & Pigmente in diversen Techniken auftragen kann. Wir lasieren, wir nutzen die Spachtel, den Schrubber und natürlich Pinsel. Wir arbeiten mal pastos, mal flüssig oder tragen Farbe trocken auf. Wir beobachten, wie sich die Brillanz der Acrylfarbe ändert, wenn wir sie mit Pigmenten anreichern.

Wir lernen Funktionen von Linien kennen, und wie wir diese geschickt einsetzen können, um Flächen zu verbinden. Wachskreiden, Kohle, Leim, Pigmente, Graphitstifte & Pinselverlängerungen geben uns neue Impulse und werden nach Lust und Laune eingesetzt. Damit unternehmen wir lauter kleine Schritte hin zum neuen Bild und zu neuen Sehweisen, die uns aus der behaglichen Komfortzone führen.
Zudem gibt es einen Vortrag über Kompositionsregeln, die wir mit täglichen kleinen Zeichenübungen ergänzen. Das schärft den Blick und hilft uns beim eigenen Bildfindungsprozess.

Grundkenntnisse in der Malerei sind Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs.

In der Kunstfabrik Wien kann man Zimmer mit Bad und inkludiertem Frühstück zu günstigen Konditionen buchen. Auch Parkplätze sind auf dem großzügigen Akademiegelände vorhanden. Ein leckeres Mittagessen mit Nachtisch gibt es gegen einen kleinen Beitrag täglich frisch gekocht.

Aktuell sind die Seminare für 2023 noch nicht auf der Seite der Kunstfabrik veröffentlicht, es ist aber möglich, sich vorab über das Sekretariat anzumelden.
Anmeldung über die Kunstfabrik Wien

Abstrakte Malerei mit Neon und Acrylfarbe im großen Format
abstrakte Malerei mit Neon

Kurs „Grün ist die Hoffnung – Freie Malerei mit Acrylfarbe & Pigmenten

4-Tages Kurs an der AdbK Kolbermoor

Mo. 17.07.2022 – Do. 20.07.2023

Mit grün verbindet man Natur und damit auch raus gehen, Kraft schöpfen, Zeit für sich haben, Spaziergänge unternehmen, Garten genießen und vieles mehr. Wir widmen uns jetzt ganz gezielt dem Farbton ‚Grün‘ in all seinen Facetten und lernen wie schön diese Farbe in Kombination mit anderen Tönen, auch grellen Farben wie dem ganzen Neon-Spektrum eingesetzt werden kann.
Wir erleben wie wichtig es ist, die Farben richtig zu mischen, damit farbintensive Gemälde entstehen – frei von jedem Kitsch. Und das alles auf der großen Leinwand.

Wir lernen im Kurs, wie man gekonnt schnelle Zeichnungen auf Papier auf die große Leinwand überträgt. Das großzügige Setzen von Flächen und der Auftrag von Acrylfarben & Pigmente in diversen Techniken gehört ebenfalls zum Programm: Wir lasieren, wir nutzen die Spachtel, den Schrubber und natürlich Pinsel. Wir arbeiten mal pastos, mal flüssig oder tragen Farbe trocken auf.
Wir beobachten, wie sich die Brillanz der Acrylfarbe ändert, wenn wir sie mit Pigmenten anreichern.

Neon-Farben werden unseren Widerstand herauskitzeln. Wir lernen Funktionen von Linien kennen, und wie wir diese geschickt einsetzen können, um Flächen zu verbinden.
Wachskreiden, Kohle, Leim, Pigmente, Graphitstifte & Pinselverlängerungen geben uns neue Impulse und werden nach Lust und Laune eingesetzt. Damit unternehmen wir viele kleine Schritte hin zum neuen Bild und zu neuen Betrachtungsweisen, die uns aus der behaglichen Komfortzone führen.

Zudem gibt es eine kurze Einführung in Kompositionsregeln, die wir mit täglichen Zeichenübungen ergänzen. Das schärft den Blick und hilft uns beim eigenen Bildfindungsprozess.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt ausschließlich über die Akademie der bildenden Künste Kolbermoor

Abstrakte Malerei mit Neon und Acrylfarbe im großen Format
Abstrakte Malerei mit Neon und Acrylfarbe im großen Format

Laufendes Kursprogramm Gräfelfing ab Herbst 2023

Endlich der eigenen Kreativität Raum geben! – 1 x pro Woche

Freies Malen in kleiner Gruppe – ohne Vorgaben

Zeit für sich haben und in den Malprozess intuitiv eintauchen können – wer wünscht sich das nicht?
Alle, die gerne 1x die Woche ungestört in Atelier-Atmosphäre der eigenen Kreativität in einer kleinen Gruppe nachgehen möchten, sind hier genau richtig (max. 4 Teilnehmer pro Kurs). Themen werden nicht vorgegeben – sie realisieren ihre eigenen Vorhaben und arbeiten frei, egal ob abstrakt oder gegenständlich. Sie haben hier die Chance, mit Acrylfarbe, Pigmenten, Wachsmalkreiden, Pastellkreiden, Kohle, Pinsel, Spachtel & Schwamm zu experimentieren und vieles über Bildkomposition zu lernen. Haben Sie noch nie mit Acrylfarbe oder Pigmenten gearbeitet, gebe ich Ihnen gerne Hilfestellungen, erkläre Ihnen mögliche Herangehensweisen und gebe Tipps, wie man sich der weißen Leinwand nähert. Gerne unterstütze ich Sie, ihren individuellen künstlerischen Weg zu finden.

Gemeinsame Bildbesprechung

Zu Beginn eines jeden Kurstages starten wir mit einer gemeinsamen Bildbesprechung. Das schult das Auge und hilft den Blick zu schärfen. Im Anschluss arbeitet jeder für sich. Immer wieder werde ich Sie fordern und fragen, welche Ideen Sie bei der jeweiligen Malerei haben und wohin Sie möchten, damit sich Ihre bildnerische Eigenständigkeit entwickeln kann und gebe Ihnen Tipps zur Umsetzung.

Farben, Pinsel & Leinwände

Zur Verfügung gestellt werden Farben der Eigenmarke Boesner, sowie der Marken Goya, sowie einige Pigmente, Wachskreiden, Kohle und Pastellkreiden. Sollten Sie lieber mit höher pigmentierter Farbe arbeiten oder höherpreisigen Marken, dürfen Sie diese gerne mitbringen. Farben, Pinselnutzung und Pigmente sind im Preis inkludiert. Bitte keine Ölfarbe verwenden.
Gemalt wird auf Leinwänden, die sie sich entweder selbst mitbringen, oder bei mir nach voriger Absprache zum Boesner-Einkaufspreis beziehen.
Einfach nur kommen und malen – den Rest organisiere ich.

Sie haben Fragen zu den angebotenen Kursen?

Sie möchten sich das Kursprogramm merken oder mit Freunden teilen?

Freies Malen – Vormittag

6x Freitag-Vormittag: 9.30 – 13:00 Uhr
Die Kurse finden laufend statt, gebucht wird immer für 6 aufeinanderfolgende Termine. Die Teilnehmer der aktuellen Gruppe können sich für die laufenden Kurse eintragen und haben Vorrang vor „neuen“ Buchungen. Deswegen gibt es eine Warteliste und wenn ein Platz frei wird, gebe ich derjenigen/demjenigen auf der Warteliste Bescheid. Aktuell sind alle Plätze voll (auch im Herbst), die Warteliste ist lang.

Max. 4 Teilnehmer

310,00€ pro Person inkl. MwSt. (inkl. Farben, Pinselnutzung)

Anmelden

Freies Malen – Abend

6x Montag-Abend: 18:00 – 21:00 Uhr
Die Kurse finden laufend statt, gebucht wird immer für 6 aufeinanderfolgende Termine. Die Teilnehmer der aktuellen Gruppe können sich für die laufenden Kurse eintragen und haben Vorrang vor „neuen“ Buchungen. Deswegen gibt es eine Warteliste und wenn ein Platz frei wird, gebe ich derjenigen/demjenigen auf der Warteliste Bescheid. Aktuell sind alle Plätze voll (auch im Herbst), die Warteliste ist lang.

Max. 4 Teilnehmer
310,00€ pro Person inkl. MwSt. (inkl. Farben & Pinselnutzung)

Anmelden

Newsletter

Keine Kurse mehr verpassen?
Es gibt immer wieder neue Kurse und Angebote. Abonnieren Sie den Newsletter und bleiben Sie über das Kursprogramm auf dem Laufenden.

Newsletter anfordern

Did you like this? Share it!